Kunststoff / Produktentwicklung / Produktion

News

Fertigung von 2K- und 3K-Bauteilen

Produktion bekommt Verstärkung

Die Impetus Plastics Production vergrößert ihren Maschinenpark um eine moderne Mehrkomponentenspritzgießanlage. Die neue Spritzgießmaschine ist sowohl für die Fertigung von 2K- als auch von 3K-Bauteilen ausgelegt.

weiterlesen

Kosten- und Risikoentlastung für Innovationsprojekte

Zuschußanträge für Innovationsprojekte wieder möglich

Die seit vielen Jahren erfolgreiche Innovationsförderung über das ZIM-Programm ist aktuell mit einer neuen Richtlinie wieder aufgelegt worden und Anfang Juni 2015 hat das Ministerium die Projektträgerschaft für die bewährten Förderstellen bestätigt.

weiterlesen

IMPETUS Standort Süd: Wir sind umgezogen!

Alles unter einem Dach!

Der Standort Süd der Impetus Plastics ist innerhalb von Bad Aibling umgezogen! Wir sind jetzt in der Bahnhofstr. 9 für Sie da!

weiterlesen

Höchste Qualität wieder bestätigt

Erfolgreiche Rezertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008

18.5.2015/ Die Impetus Plastics Production wurde Anfang des Jahres erneut erfolgreich durch den TÜV Nord nach DIN EN ISO 9001:2008 rezertifiziert.

weiterlesen

Brauche ich anisotrope Simulationen?

Genauigkeit der anisotropen Berechnung

15.05.2015 / Im Rahmen der Vortrags-veranstaltung „Proceedings of Advanced Simulation Techniques Conference 2015“, Landshut hat Andreas Sommer einen Überblick seiner Arbeiten zur Berechnung der anisotropen Elastizität von kurzglasfasergefüllten Kunststoffen vorgestellt.

weiterlesen

IKV-Fachtagung: Kunststoffe in der Medizintechnik - Von der Idee zur Anwendung

Prozessorientierte Produktentwicklung in der Medizintechnik

20.03.2015 / Die Fachtagung findet vom 19.-20. Mai 2015 in Aachen statt. Dipl.-Ing. Frank Jöpen, Geschäftsführer der Impetus Plastics Engineering, hält dort einen Vortrag zum Thema "Prozessorientierte Produktentwicklung in der Medizintechnik".

weiterlesen

KATZ, CH-Aarau: Seminar Toleranzen von Kunststoffprodukten

Die neue Norm DIN 16742 kennen lernen

Prof. Dr. Thomas Brinkmann leitet am 11. März 2015 im KATZ in Aarau ein Seminar zum Thema "Toleranzen von Kunststoffbauteilen"

weiterlesen

Thermische Optimierung des Spritzgießwerkzeugs bereits zu Beginn der Entwicklung

Cadmould 3D T-Box

9. Dezember 2014 / Mit der T-Box steht der Simulations-software Cadmould jetzt eine 3D-Thermik-Simulationslösung zur Verfügung, die im gesamten Entwicklungsablauf eingesetzt werden kann.

weiterlesen

Seminar auf der EUROMOLD 2014: Toleranzen von Kunststoffprodukten - DIN 16742 als Ersatz für DIN 16901

1-Tagesschulung zur DIN 16901 am 27. November 2014

Am 27. November 2014 veranstalten wir auf der EUROMOLD in Frankfurt eine 1-Tagesschulung zum Thema "Toleranzen von Kunststoffprodukten - die versteckten Preistreiber! Neue DIN 16742 als Ersatz für DIN 16901".

weiterlesen

Wichtige Inhalte der neuen DIN 16742

Neuerungen zusammengestellt

14. Mai 2014/ Das Interesse an der neuen DIN 16742 ist gleichermaßen bei Entwicklern und Fertigungsbetrieben riesengroß, nicht zuletzt da mehrere Jahre keine gültige Norm vorhanden war.

weiterlesen

de_DE